Fehlermeldung

Notice: Undefined index: localized_options in menu_navigation_links() (Zeile 1861 von /var/www/virtual/bernd73/html/includes/menu.inc).

Workshop "Knife"

Am 07/08 März 2009 wurde wieder einmal ein komplettes Wochenende genutzt, um den Seminarteilnehmern die Feinheiten des Pekiti-Tirsia Kali näher zu bringen. Das Hauptthema bei diesem Seminar sollte die wirksame Verteidigung gegen einen Angriff mit einem scharfen Gegenstand bilden.

So wurde die waffenlose als auch die mit Messer oder Hilfsgegenstände unterstützte Abwehr eines bewaffneten Angreifers trainiert.

Das Training wurde funktionell, effektiv und realistisch gestaltet und verlangte von den Teilnehmern höchste Konzentration und vollen Körpereinsatz.

Der Workshop war allerdings nicht nur eine Aneinanderreihung von Techniken, sondern er zeigte den Teilnehmern vielmehr Möglichkeiten auf, ihren Körper und Ihre Fähigkeiten so zu trainieren, dass die Chance, einen bewaffneten Angriff zu überstehen gesteigert wird.

Situationstraining: Reale Selbstverteidigung in StraßenkleidungIm Laufe des Seminares wurden verschiedene Situationen, Möglichkeiten und Eskalationsstufen nachgestellt, die in einem Ernstfall auftreten könnten, weshalb auch das Training in Straßenkleidung nicht fehlen durfte.

Es war dem Trainer, Bernd Altenhöfer, ein persönliches Anliegen, dass trotz des Spaßes beim Training die Gefahr, die von einem bewaffneten Angriff ausgeht, nicht unterschätzt wird, weshalb die Fluchtsicherung und die Weapon Awareness einen großen Teil des Trainings ausmachte.

Der Schwerpunkt des Seminars wurde auf ein körperlich forderndes Training gelegt, um die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Abwehr zu erlangen.

Pratzen Training

Trotzdem wurden auch die theoretischen Einheiten nicht vernachlässigt, in denen die Notwendigkeit der positiven Aufmerksamkeit und verschiedene Verhaltensmöglichkeiten erläutert wurden, um die Gefahr eines Angriffs zu minimieren und eine Körperliche Auseinandersetzung schon im Vorfeld zu vermeiden.

 

 

Bernd Altenhöfer erklärt einen EinstiegMesserangriffFluchtsicherung beim Messerangriff